Loading...
Fertigungstiefe 2018-03-09T23:09:13+00:00

Komplexe Bearbeitungsmethoden:


Hochspezialisierte Bearbeitungsprozesse erfordern in der Auftragsfertigung eine Vielzahl präziser, maschineller Fertigungstiefen. Ein breites Spektrum
an Bearbeitungstechniken für das Fräsen, Schleifen, Drehen und der Wärmebehandlung stehen uns dabei mit unserem Maschinenpark zur Verfügung. Gerade in der Hochvakuumtechnologie kommt es auf absolute Genauigkeit in der Umsetzung und maschinellen Verarbeitung an.

Eine Selektion verschiedener und bester Materialien, von Stählen, Legierungen, Keramiken bis Kunststoffen, wählen wir hierbei passend zum Projektzweck aus.

Diese erreichbare Fertigungstiefe erlaubt uns die qualitative Umsetzung Ihrer Vorhaben und Wünsche.

Fertigungstiefe:


Spezialisiert auf Komponenten, die durch eine hohe Anzahl tech-
nologisch bedingter Fertigungsschritte und unterschiedlicher
Bearbeitungmethoden gekennzeichnet sind.

Beispielabläufe:


Vom Fräsen zum Drehen, dann zur Wärmebehandlung und
danach zum Schleifen.

Vom Fräsen zum Drehen, dann zum Löten, wieder zum Drehen
und zuletzt zum Schleifen.